Krankenkassenbeiträge

Eine Physiotherapie-Behandlung mit ärztlicher Verordnung wird abgegolten durch die

  • Krankenkasse - im Rahmen der Grundversicherung
  • Unfallversicherung - nach erfolgter Unfallmeldung!
  • IV-Stellen oder Militärversicherung

Bitte beachten Sie, dass Ihre Krankenkasse die aktuelle Jahresfranchise aufrechnet. Diese kann je nach Versicherungsabschluss unterschiedlich sein. Für weitere Behandlungen im gleichen Kalenderjahr gilt nach Erreichen der Jahresfranchise ein Selbstbehalt von 10%.

Die Abrechnung erfolgt elektronisch und direkt über die Versicherer.


> Preise Physiotherapie ohne ärztliche Verordnung

Gesundheitsabonnemente (Massage, Fitnessabo) werden teilweise von Ihrer Kranken-Zusatzversicherung vergütet oder von Ihrem Arbeitgeber unterstützt. Solche Abonnemente sind auch ohne ärztlich Verordnung erhältlich.

Die Abrechung erfolgt direkt am Kunden per Rechnung mit Einzahlungsschein.